19. Mai, 2016

la Taqueria

Also ich muss gestehen, es ist echt cool wenn man von seinem persönlichen Reiseführer abgeholt und dann direkt zur weltbesten Taqueria gefahren wird. Ja ok. Dass es Taqueria's überhaupt gibt, wusste ich zwar bis heute nicht und ob das nun die Allerbeste ist kann ich auch nicht genau sagen. Aber eines weiss ich genau: Die Tacos waren genial!! Und es war mal wieder spannend zu sehen, wie anders die Essensgewohnheiten hier sind.
Ich bin echt froh dass ich diesen Insidertipp erfahren durfte, denn hierher hätte ich bestimmt nicht alleine gefunden.
Aber nicht nur die Tacos waren toll, sondern es war auch spannend durch das Mission District zu fahren und zu sehen, wie es dort ist. Im Mission District wohnen vor allem spanisch sprechende Menschen und die Stimmung erinnert mich an Mexico.