30. Mai, 2021

Werte

Ich bin gerade tief bewegt. Bewegt, weil bei der LTC-Ausbildung die letzten Tage das Thema Werte auf dem Stundenplan stand. Werte. Was sind das? Geht es hierbei um das, was wir tief in uns drinnen spüren, was richtig und wichtig ist, oder geht es eher noch immer um die alten Glaubenssätze, welche uns unsere Eltern oder unser Umfeld uns damals verinnerlicht haben? Und falls dem so ist, sind denn diese Werte für uns heute noch immer wirklich wahr? Oder wäre es Zeit, diese Werte zu überdenken?

Ich habe in meinem Leben schon mehrfach erfahren, dass etwas, von dem ich absolut der Überzeugung war, dass es richtig und wichtig ist, am nächsten Tag plötzlich doch nicht mehr stimmt. Dass es Ereignisse und Erlebnisse gab, die einfach alles auf den Kopf stellten und nach denen ich nochmals von vorne zu denken und zu fühlen begann. Und doch gibt es in meinem Leben ein paar Dinge, die für mich einfach ganz oben stehen in dem, was für mich WERTvoll ist. Diese Qualitäten gehören zu meinem Lebensplan dazu und diese Werte kamen auch bei diversen Tests in diesem Zusammenhang bei mir heraus:

Weisheit – Verbindung – Mitgefühl - Vertrauen. Ich bin so tief bewegt, weil diese Worte, für mich alles aussagen, für was ich stehe und für was ich hier auf Erden bin.

Es geht mir nämlich darum, mich an meine ganz eigene Weisheit zu erinnern und es geht mir darum, auch andere Menschen zu unterstützen, sich an ihre Weisheit zu erinnern und wieder dahin zu gehen. Es geht mir um die Verbindung und das Verbinden vom Himmel und der Erde bzw. auch um das Verbinden vom Leben und dem Tod. Es geht mir um Mitgefühl, für alles was in und um mich herum ist. Und es geht um Vertrauen oder besser gesagt, um das Urvertrauen schlecht hin.

Ich bin so tief bewegt, weil diese vier Worte meine gesamte Lebensaufgabe widerspiegeln und weil ich es so krass finde, dass das sogar bei ganz banalen Tests das Ergebnis ist.

Ich bin so dankbar, dass ich mit Coaching die Möglichkeit habe, diese Qualitäten den Menschen zur Verfügung zu stellen, für welche ich eine WERTvolle Unterstützung bin.

Denn ich bin wirklich der absoluten Überzeugung:

  • Wir haben alles in uns – nur oft haben wir den Zugang und den Schlüssel zu unserer Weisheit vergessen.
  • Das Leben hier unten auf der Erde in vollen Zügen zu geniessen, und seine ganz eigene Lebensaufgabe zu finden und diese auch zu gehen, geht dann am besten, wenn wir den Himmel und die Erde verbinden und auch mal das Thema Tod als Ratgeber dazu nehmen.
  • Mitgefühl ist Balsam, Antwort und Heilung zugleich.
  • Wenn ich weiss, woher ich komme und wohin ich gehe, dann kann nichts und niemand dieses Urvertrauen ins Wanken bringen - egal, was im Aussen auch immer passiert.

Ja. Das sind meine Werte. Und für dich stehe ich ein.

Danke, dass ich mich zeigen darf. Und dass es dich interessiert, wer ich bin.  

 

Und was sind deine Werte? Kennst du diese schon? Oder hast du Lust, diese zu erforschen?
Falls du magst, bin ich hier. 

 

www.sandrafinny.ch

www.trauertodundleben.ch